64 oder 32 Bit? Was ist besser für TrinityCore?

Hi Leute!

Wollte mal eine kleine Diskussion anheizen. Wie der Titel schon sagt, frage ich mich auf welchem Bit-System Trinity besser läuft. Also weniger lags und bessere Speicherverarbeitung etc. 64 Bit oder 32?

hm? /emoticons/default_blink.png

LG Yellow

32-Bit Hardware → 32-Bit

64-Bit Hardware → 64-Bit

Die frage erübrigt sich doch eigentlich ^^

Hast du wie Ishigure schon sagt ein 64Bit sythem lauft 64Bit besser, hast du ein 32Bit dann eben 32,

Und das liegt ja auch nicht nur am betriebssysthem… Das kommt auch stark auf die Hardware an… Wenn du n Alienware für 4000 hast is das natürlich besser als ein Lidel-Discounter-PC für 250 ^^

Generell würde ich aber 64 sagen, da das einfach mehr “arbeitsraum” freigibt^^

Mir stellt sich die frage zum glück nicht, da ich meinen server auf einem Linux-Vserver mit 64 Bit laufen habe^^

und das geht einwandfrei /emoticons/default_wink.png Obwohl noch TS2-Server und Webside drüber laufen /emoticons/default_biggrin.png

auch ein Lidel-Discounter-PC oder Aldi PC läuft gut wen du linux mit 64Bit nimst windoof würde ich nie nehmen

Betriebssysteme sind reine Geschmackssache.

Ich z.B. finde wiederum Windows besser.

Ja das stimmt bei windoof würde ich mich hingegen aufhängen

Ich habe letztens erst von einem Uni Dozenten erklärt bekommen das es unter Windows gar kein echtes 64bit gibt sondern dass das nur ein Softwareaufsatz ist der die Kopatibilität herstellt.

Von da her ist die Überlegung ob 64 bit tatsächlich besser ist durchaus berechtigt.

Unter Linux ist das natürlich nicht so.

Linux ist für derartige Aufgabe meiner unmaßgeblichen Meinung nach die bessere Wahl, da Windows doch häufig einfach zu unberechenbar und/oder unlogisch reagiert.

Linux hat weiß Gott auch Fehler, aber da kann man selbst eingreifen wenn was schief läuft…das ist unter Windows häufig ein echtes Problem.

Trotz meiner Einschätzung muss ich gestehen, dass ich persönlich Win7x64 verwende /emoticons/default_laugh.png

Windows ist einfach Benutzerfreundlicher und einfacher /emoticons/default_rolleyes.gif

Gruß

BluBb_mADe

Da wurde etwas durcheinander geworfen. 32-bit Support unter 64-bit ist “eine Art Softwareaufsatz” (-> WOW64 [Windows-on-Windows-64]).

64-bit Anwendungen kann man in einer 32-bit Umgebung nicht ausführen

Genau das hat er gesagt.

Er hat das mit dem 32bit Aufsatz für das 16bit dos gleichgesetzt.