[C++] Für einen Port Geld zahlen?

Guten Morgen!

Ich möchte sehr gerne einen Porter NPC erstellen der für einen Port einen von mir Festgelegten Betrag abkassiert

Durch den vorherigen Beitrag von mir weiß ich nun wie ich ich ein Gossip Menü erstellen kann. Nur leider gibt es für Trinity keine Funktions Übersicht oder sowas wo ich schauen kann welche Funktionen schon existieren^^.

Sowas wie

Plr->LifeMin

Plr->LifeMax

Plr->Level

Plr->Spellpower

Plr->ManaMin

Plr->ManaMax

usw

aber suchen tue ich eine Funktion mit der ich abfragen kann wieviel Geld der Spieler hat um dann einen Betrag X abzuziehen!

Wäre super wenn mir jemand sagen kann wie ich am besten zu einer Solchen Übersicht etc komme bsw. wie ich halt Geld abziehen kann /emoticons/default_biggrin.png


#define PORTKOSTEN_DUROTAR 5500


case GOSSIP_ACTION_INFO_DEF +1:


   if( Plr->Money >= PORTKOSTEN_DUROTAR )

   {

      Plr->Money - PORTKOSTEN_DUROTAR; // 55 Silber

      Plr->TeleportTo( x,y,z,o );

      Plr->CLOSE_GOSSIP_MENU();

   }

   else

   {

      Chat->Say("Zuwenig Geld!");

   }

   break;

Ich weiß so wird das bestimmt nicht gehen aber nurmal um zu verdeutlichen wie ich es mir ca Wünsche.

Wäre super nett wenn mir da einer Weiterhelfen könnte /emoticons/default_wink.png

Mach das am besten so:


    if (!pPlayer->HasEnoughMoney(5500))

    {

        pPlayer->SendBuyError(BUY_ERR_NOT_ENOUGHT_MONEY, 0, 0, 0);

        return false;

    }

    else

    {

        Plr->ModifyMoney(-5500);

        Plr->TeleportTo( x,y,z,o );

        Plr->CLOSE_GOSSIP_MENU();

    }

Ach Micha du bist immer meine Erleuchtung /emoticons/default_smile.png

Woher beziehst du denn die Infos mit

Plr->HasEnoughMoney()

Plr->SendBuyError()

Plr->ModifyMoney()

? /emoticons/default_smile.png

Dickes danke erstmal an dich wiedermal Micha !

Zum einen kann man sich bereits vorhandene Scripts anschaun und vergleichen und zum anderen hilft es dir sehr weiter, wenn du eine IDE verwendest, die eine Form von Autovervollständigung besitzt. Unter Windows wäre da zum Beispiel Visual Studio mit IntelliSense. Das Ganze bewirkt, dass wenn dir bei der Nutzung von Klassen derren Funktionen gezeigt werden. Gibst du dort also


plr->

ein, folgt automatisch ein Dropdown, das dir alle Funktionen mit Übergabeparameter und Rückgabewert ausgibt. Der Rest ist in den meisten Fällen einfach verstehen was dort steht. Die meisten Funktionen erklären sich durch ihren Namen und die Übergabeparameter von selbst.

Ok das mit den Scripts anderer durchwühlen und im Source Code schauen mache ich ja schon… nur leider findet man immer vieles nur nicht das was man gerade sucht^^.

Aber das mit dem visual Studio ist eine echt klasse idee! Danke