Dungeonfinder und Quest einstellen

Hallo hoch geschätzte Community :slight_smile:

So genug geschleimt zu Silvester :smiley:

Ich habe zu meinem Problem schon mal so grob hier im Forum durchgeblättert, bin aber auf nicht wirklich was Richtiges gestoßen.

Folgende Frage habe ich. Ist es mit der aktuellen Versionsnummer (die Nummer habe ich gerade nicht im Kopf, weiß nur, dass vom 26.12 ist) noch möglich, den Dungeonfinder so einzustellen, dass man auch als einzelner ihn benutzen kann?

ich habe das vor gut zwei Jahren schon mal gemacht und da hatte das prima geklappt. Einfach die Werte:

Tank needed = 0

Heal " = 0

Dps " = 1

(Hoffe Ihr wisst was ich meine, bin nämlich gerade nur mobil unterwegs) :confused:

Wenn ich es jetzt so mache, fehlt immer eine Rolle :confused:

Kann man die Quests so einstellen, dass man nicht immer sofort die Quest angenommen hat, wenn man nur mit dem Questgeber spricht? Ist nämlich etwas irritiert wenn man dann nicht auf annehmen klicken kann :smiley:

Hoffe ich habe euch jetzt nicht so verwirrt :smiley:

Bis dahin wünsche ich einen guten Rutsch in’s neue Jahr und würde mich freuen, wenn mir jemand bei meinen Problemen helfen kann :slight_smile:

Euer Moerzl

wo änderst du das denn mit tank need etc? das ist denke schon der richtige Ansatzpunkt

zu den Quests:

guck dir mal im wiki den quest_template type an, ist einfach nur eine “art” von quest die auto accept hat

Ich ändere das in dem LFG.h Dokument (C:\TrinityCore 3.3.5\Source\src\server\game\DungeonFinding)

Dort ändere ich dann diese Zeilen bzw Zahlen um:

“enum LFGEnum
{
LFG_TANKS_NEEDED = 1,
LFG_HEALERS_NEEDED = 1,
LFG_DPS_NEEDED = 3
};”

Wie gesagt, als ich das vor einer ganzen Weile schon mal gemacht habe, hat es so funktioniert :smiley:

Wege den Quests schau ich gleich mal und danke dir schon mal :slight_smile: