Objektfehler?

Guten Abend liebe TrinityCore-Community,

wir haben beim Neuaufbau momentan das Problem, dass große Objekte (bzw. eigentlich alle), wie z.B. das Hordeluftschiff (genannt Orgrim’s Hammer mit der ID 192241), oder das Allianzluftschiff (The Skybreaker, 192242) und auch alle anderen Objekte erst bei sehr niedriger Distanz sichtbar werden und nicht von Weitem sichtbar werden. Natürlich ist uns bewusst, dass derartig große Objekte erst “geladen” werden müssen, dennoch haben wir auch schon auf div. anderen Servern gesehen, dass diese Luftschiffe (custom gespawnt) auch schon von Weitem gesehen werden können. Unsere Luftschiffe werden erst ein paar Meter vor Ankunft sichtbar, sodass die NPCs, diese da draufstehen, zuerst als “In der Luft stehend” angezeigt werden oder gar durchfallen, weil das Luftschiff zu spät geladen wird. Bei anderen Servern wird das Luftschiff schon von Anfang an, wie erwähnt von Weitem angezeigt und die Npcs bleiben ohne Probleme darin stehen.

Wir haben auch schon versucht, dass “Durchfallen” durch sogenannte “Kreise des Rufens” zu unterbinden, wir haben auch wie auf dem folgenden Screenshot zu sehen unter die Kreaturen welche gespawnt, leider erfolglos. Aber das in aller erster Linie am meisten störende Problem ist wie gesagt das Erscheinen der Objekte.

Kann uns jemand bei diesem Problem weiterhelfen? Vielen Dank im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen,

Chasor

[ATTACH]207._xfImport[/ATTACH]

Leider habe ich keine Antwort parat. Aber frage doch auf anderen privat Servern nach /emoticons/default_smile.png

Erst einmal besten Dank für die Antwort, und vielen lieben Dank für’s Nachfragen. :slight_smile:

Mit freundlichen Grüßen,

Chasor

das war doch, wenn ich mich noch recht erinnere die flags, die man da verändern muss. musst mal ein object raussuchen, was du schon von weitem sehen kannst und mal von dem die flags auf dein anderes object übertragen.

bzw, kann man net inner worldserver.conf die sichtweite einstellen ? o.O